Wie kann ich eine psychotherapeutische Praxis verkaufen bzw. kaufen?

Auf dem 10. Landespsychotherapeutentag Berlin am 12.9.2015 hielt die Die berliner Rechtsanwältin Claudia Mösch (Tätigkeitsschwerpunkt Vertragsrecht, Arztrecht, Zulassungsrecht) einen Vortrag, in dem sie ausführte, wie man nach dem neuen „Versorgungsstärkungsgesetz“ eine psychotherapeutische Praxis weitergeben bzw. verkaufen kann.

Hier können Sie den Vortrag nachlesen.

Werner Eberwein

Was ist Körperpsychotherapie?

Körperpsychotherapie ist eine Richtung der Psychotherapie, die auf den Arbeiten von Wilhelm Reich aufbaut. Reich war Psychoanalytiker und Schüler von Sigmund Freud in Wien; daher sind viele Konzepte der Körperpsychotherapie ursprünglich aus psychodynamischen Ansätzen heraus entwickelt worden. In der Körperpsychotherapie wird mit aktivierten Gefühlen gearbeitet. Durch Körperarbeit können die Gefühle des Patienten mobilisiert, aber auch beruhigt werden.

Diesen Beitrag als 18minütigen
Audio-Podcast anhören:

RSS-Feed-Zeichen Weiterlesen