Was sind die Grundgedanken der Körperpsychotherapie?

Spannend ist die Körperpsychotherapie schon deswegen, weil das Spüren des eigenen Körpers uns ganz grundlegend ein Gefühl der zweifelsfreien Sicherheit im subjektiven Erleben der eigenen materiellen Existenz vermitteln kann (sofern es nicht durch Dissoziationsprozesse abgespalten ist). Diese „Seinsgewissheit“ durch die Leiberfahrung ist die zuverlässigste Basis des Realitätsbezuges, was insbesondere für strukturschwache und von emotionalen Überflutungen bedrohte Patienten zentral wichtig ist. Das leibliche Befinden ist nichts statisches sondern wird in Form von vitalen Grundrhythmen erlebt: Einatmen – Ausatmen, Anspannung – Entspannung, Kontraktion – Expansion, Aktivität – Ruhe usw. Weiterlesen

Vortrag "Was ist, was kann, wie funktioniert Körperpsychotherapie?"

Am Mittwoch, dem 18.6. um 18.30-21.30 Uhr halte ich einen

Vortrag „Was ist, was kann, wie funktioniert Körperpsychotherapie?“

mit praktischen Übungen und Videos. Ich gebe einen praxisorientierten Überblick über Grundbegriffe, Methoden und Anwendungen der Körperpsychotherapie und stehe für Fragen zur Verfügung. Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen. Weiterlesen

Was ist Neid?

Neid ist ein unangenehmes Gefühl der Kränkung wegen einer realen oder vermeintlichen ungerechten Benachteiligung. Es entspringt der das Selbstwertgefühl herabsetzenden Erkenntnis, im Vergleich mit einer anderen Person ohnmächtig unterlegen zu sein. Weiterlesen

Wie wird die "Wissenschaftlichkeit" von Psychotherapieverfahren geprüft?

In einem 1stündigen Vortrag beschreibt Prof. Jürgen Kriz, ehemaliges Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie, wie eine Prüfung der „Wissenschaftlichkeit“ von
Psychotherapieverfahren nach international anerkannten Standards eigentlich aussehen müsste und wie die Realität der „Wissenschaftlichkeitsprüfung“ tatsächlich aussieht:

http://aghpt.de/images/kriz-beim-vortrag.jpg

Werner Eberwein

Vortrag "Was ist, was kann Hypnose/Hypnotherapie", Dienstag, 10.6.2014, 18.30-21.30 Uhr

Am Dienstag, dem 10.6.2014, 18.30-21.30 Uhr halten Reinhart Dieckmann und ich einen

Vortrag „Was ist, was kann Hypnose/Hypnotherapie?“

mit Demonstrationen, Videos und praktischen Übungen. Wir geben einen praxisorientierten Überblick über Grundbegriffe, Methoden und Anwendungen der Hypnose/Hypnotherapie und stehen für Fragen zur Verfügung. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen. Weiterlesen