Honorar und Finanzierung

Können Therapiesitzungen über private Krankenkassen abgerechnet werden?

Was Einzeltherapie betrifft, so hat jede Privatkasse hier ihre eigenen Regeln, die sich oft nochmal nach dem Tarif innerhalb der selben Kasse unterscheiden. Bitte lassen Sie sich von Ihrer Privatkasse ein Merkblatt zu den Voraussetzungen der Kostenübernahme für Psychotherapie in Ihrem Versicherungstarif schicken. Daraus geht hervor, ob Psychotherapie übernommen wird, welche Formen, in welchem Umfang und unter welchen Voraussetzungen.

Gruppentherapie kann bei mir nicht über Privatkassen abgerechnet werden.

Können Therapiesitzungen über gesetzliche Krankenkassen abgerechnet werden?

Was Einzeltherapie betrifft, so bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen nur solche Verfahren, die in den sogenannten „Psychotherapie-Richtlinien“ aufgeführt sind. Das sind zur Zeit Psychoanalyse, Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie. Ich bin berechtigt, Verhaltenstherapie als Einzeltherapie über die gesetzliche Krankenversicherung abzurechnen.  

Gruppentherapie kann bei mir nicht über gesetzliche Krankenkassen abgerechnet werden.